Schwinge Burggraben - Homepage Fishzilla

Homepage über das Angeln von einem Kajak
Homepage über das Angeln von einem Kajak
Logo Fishzilla
Direkt zum Seiteninhalt
Einsetzstellen/Gewässer > Binnen
Schwinge/Burggraben Stade Parkstraße 1

Parken kann man in der Parkstraße.
Achtung: Parkverbote beachten, nicht nur die Polizei kontrolliert sondern auch eifrige Anwohner!

Der Marsch zur Einsetzstelle ist sehr einfach und führt überwiegend auf befestigten Untergrund.
Bisschen aufpassen sollte man wegen den Hundehaufen.
Das Slippen gestaltet sich als recht unkompliziert. Es muss nur eine ca. 50cm Abbruchkante direkt am Ufer überwunden werden.

Ein völlig verkanntes Revier. Zumindest erging es mir so.
Aber was ich dann sehen konnte: Ein Ansitzangler mit Köfi landetet vor meinen Augen einen fetten ca. 90cm langen Hecht und das Wasser brodelte.
Überall raubten an diesem Tag die Hechte, teils auf Sicht.
Nur unsere Köder wollten sie nicht.

Dieses, ich nenne es mal Becken ist zum Schleppen nicht ganz so übel.
Wir haben hier eine max. Wassertiefe von ca. 2,50 Meter.
Gewässergrund stark mit Laub, teilweise auch mit Ästen bedeckt, keine bis kaum Strömung.
Achtung: Am Uferbereich kann es Hänger hageln.

Da wären noch die zahlreichen Spaziergänger. Ob ihr nun nackt oder angezogen auf dem SOT sitzt ist total egal, angeglotzt wird ihr so oder so.

Zielfische: Hecht, Zander, Barsch.
Gastkarten und Berechtigung: Siehe hier.
Bilder folgen noch.
Ende Schonzeit Meerforelle
Zurück zum Seiteninhalt