Aue Teilstrecke II - Homepage Fishzilla

Homepage über das Angeln von einem Kajak
Homepage über das Angeln von einem Kajak
Logo Fishzilla
Direkt zum Seiteninhalt
Einsetzstellen/Gewässer > Gewässerkarte > Vereinsgewässer > SAV Harsefeld
Aue Harsefeld Teilstrecke 2

Gewässer: Aue Teilstrecke 2
Hauptfischarten: Salmoniden. Viele Bach und Regenbogenforellen. Meerforellen sowie Lachse? ziehen hier durch. Hechte können nie ausgeschlossen werden, evtl Aal.
Köder: Kleine Spinner um die bis 6-10 Gramm aber max. 12 Gramm. Oder kleine Wobbler sowie Fliegen.
Berechtigungen: Nur Angler von SAV Harsefeld
Gastkarten: Keine
Strecke und Regeln: Hinter dem Umfluter bis zur ersten Fußgängerbrücke. (Hinterm Friedhof Ehrenberg)
Erlaubt ist: 2 Ruten mit beliebigem Köder, mit jeweils mit einem Haken sowie Pödder ohne Haken.
Koordinaten: 53.461738, 9.505233



Wasserfall am alten "Flussbett" Anfang stromab Sperrzone.



Die Aue ist auf einer langen Strecke künstlich erstellt wurden. Die Steine liegen nicht umsonst überall im Wasser und es wurden künstliche Stufen eingerichtet.
Hier ist leider das Angeln verboten.



Und Fisch gibt es auch.


Ende Schonzeit Meerforelle
Zurück zum Seiteninhalt